Wespenbekämpfung -“ Wespennest entfernen

Wespenstiche können extrem schmerzhaft sein und bei Allergikern lebensbedrohliche Schockzustände hervorrufen. In den meisten Fällen verfügen die Privathaushalte weder über eine geeignete Schutzkleidung noch über die notwendige Erfahrung. Somit sollte die Wespenbekämpfung dem Fachmann überlassen werden, da dieser über die notwendige Erfahrung, die richtigen Präparate und Schutzkleidung verfügt.

Wespennester können bis zu mehrere tausend Insekten beherbergen und begeben sich von da aus auf Nahrungssuche. Umso größer das Nest wird und je später die Saison, desto mehr ist mit der Aggressivität der Insekten zu rechnen, wenn man zu nah an ihr erbautes Nest kommt. Wenn sich das Wespennest in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus befindet, ist es ratsam dieses zum Schutz von Erwachsenen, Kindern und ggf. Haustieren zu bekämpfen.

Die Kosten, um ein Wespennest entfernen zu lassen, können in Abhängigkeit der Stelle und Größe des Nestes stark variieren. Am häufigsten findet man ein Wespennest im Rolladenkasten, im Dachbereich und im Gartenhaus oder der Garage. Aber auch im Garten, oftmals in der Erde, sind Wespennester zu finden. Besonders bei Wespennestern in der Erde ist Vorsicht geboten, oftmals erkennt man das Loch gar nicht und tritt unbeabsichtigt darauf bzw. kommt in die Nähe und wird bereits attackiert. Auch bei Erdwespen können Sie uns gerne kontaktieren.

Was kann man selber vorbeugend gegen Wespen unternehmen, damit diese sich nicht am oder im Haus ansiedeln?

Wespenbekämpfung Zunächst muss man wissen, dass die Wespenkönigin im Frühjahr bei der Suche nach einer geeigneten Stelle für den Nestbau einen trockenen und vor direktem Sonnenlicht geschützten Platz auswählt. Daher muss es das Ziel sein die Zugänge zu möglichen Stellen zu verschließen. Dies ist bei Dachstühlen und Rollädenkästen nicht immer möglich, für Mauerritzen und ähnliche Schlupfwinkel mit entsprechendem Hohlraum oder beim Gartenhaus gibt es aber Möglichkeiten zum Verschließen mit Bienenbeissern, Silikon (zumindest zeitweise) oder für die Stelle adäquaten Materialien.

Wenn es nur darum geht Wespen zu vertreiben bzw. nicht unnötig anzulocken, helfen auch einfachere Maßnahmen wie Mülleimer verschließen, Fallobst im Garten entsorgen, auf das Essen im Freien verzichten, Fliegengitter anbringen oder mit für Wespen unangenehmen Düften wie Lavendel arbeiten. Das Schlagen nach Wespen hingegen ist kontraproduktiv.

Die in unseren Regionen am häufigsten in unserer unmittelbaren Wohnumgebung anzutreffenden und ggf. störenden Wespenarten sind die Deutsche Wespe und die gemeine Wespe, diese sind in der Regel aggressiver. Besonders gegen Ende des Sommers steigt die Aggressivität. Hornissen sind zunächst eher weniger aggressiv, sollte man sie allerdings angreifen kann sich dies schnell ändern.

Die Bekämpfung von Hornissen, Hummeln und Wildbienen ist grundsätzlich verboten, ggf. ist bei der zuständigen Behörde ein Antrag zwecks Umsiedlung bzw. Bekämpfung zu stellen. Bei Honigbienen empfiehlt es sich einen Imker zu kontaktieren.

In Sachen Wespenbekämpfung kontaktieren Sie Preventa in Stuttgart. Je nach Ort des Nestes stehen verschiedene Verfahren und Präparate zur Verfügung um Wespen zu bekämpfen.

Unsere Kammerjäger sind in Bad Kreuznach/Bad Münster, Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Mainz plus 50 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.



Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Wespenbekämpfung
für Ihr Gebiet erhalten Sie unter:

0 6708 / 616 400 (Bad Kreuznach / Bad Münster)
0 6221 / 825 897 (Heidelberg)
0 621 / 72739969 (Mannheim)
0 721 / 15172884 (Karlsruhe)
0 6122 / 5960121 (Wiesbaden)
0 6131 / 9206330 (Mainz)

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Wespenbekämpfung mit Preventa

Professionelle Kammerjäger

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung

Heidelberg
06221/825897
Bad Kreuznach
06708/616400
Mannheim
0621/72739969
Karlsruhe
0721/15172884
Wiesbaden
06122/5960121
Mainz
06131/9206330
Freiburg
0761/55724894